Trainingsplan erstellen App gesucht! Hilfe! Die Top 3 Apps im Test

Trainingsplan erstellen App gesucht! Hilfe!

Trainings App

Wer als Sportler immer und überall auf seinen Trainingsplan zugreifen möchte, hat die Möglichkeit, spezielle Apps auf sein Smartphone oder Tablet zu laden.

Mittlerweile ist die Auswahl diesbezüglich recht groß, so dass Du Dich sicher auch fragst, welche Apps besonders empfehlenswert und sinnvoll sind.

“Fitness Buddy: 300 + Übungen”: ein echtes “Must-have” besonders für Anfänger

Wie der Name schon sagt, umfasst diese Android-App mehr als 300 verschiedene Übungen. Diese werden alle anhand von aussagekräftigen Bildern detailliert und ausführlich vorgestellt, so dass selbst Anfänger keine Probleme mit der Ausführung haben werden. Die Trainingsplan App ist sehr benutzerfreundlich und übersichtlich gestaltet.

Zahlreiche Downloads und eine Vielzahl an positiven Bewertungen haben dazu beigetragen, dass sie zu den beliebtesten Anwendungen im Bereich Sport und Fitness gehört. Die App ist in dieser Version kostenlos, eine erweiterte Version mit rund 1700 Übungen und anschaulichen HD-Videos kann kostenpflichtig erworben werden.

Kleines Manko:
Aktuell ist die App nur in englischer Sprache verfügbar. Dank der zahlreichen Bilder sollte es aber keine Verständigungsschwierigkeiten geben. Fazit: Einen “echten” Personal Trainer kann die App natürlich nicht ersetzen, als motivierender Trainingsplan ist sie aber sehr zu empfehlen.

Die App wurde nicht im Store gefunden. :-( #wpappbox

Der “Workout Trainer”: Schritt für Schritt zum Erfolg

Diese Trainingsplan App hat noch ein wenig mehr zu bieten, denn sie beinhaltet neben den zahllosen Bildern auch interessantes Audio- und Videomaterial. Alle Übungen können entweder mit oder ohne Geräte durchgeführt werden und wurden sehr abwechslungsreich gestaltet.

Du kannst außerdem spielend leicht eigene Trainingseinheiten erstellen und anschließend immer wieder bearbeiten. Besonders empfehlenswerte Workouts lassen sich per E-Mail oder über soziale Netzwerke sogar teilen. Auch diese App ist momentan nur in englischer Sprache erhältlich.

Und auch hier gibt es einen kleinen Minuspunkt:
Der “Workout Trainer” ist zwar zunächst kostenlos, wenn Du den vollen Umfang nutzen willst, musst Du aber bezahlen. Für viele Sportler reichen die kostenlosen Inhalte aber aus.

Die App wurde nicht im Store gefunden. :-( #wpappbox

“JEFIT – Workout, Fitness, GymLog”: von erfahrenen Bodybuildern entwickelt

Diese Trainingsplan App ist sehr professionell gestaltet und somit auch für fortgeschrittene Sportler ideal. So kannst Du beispielsweise mit dem praktischen Workout-Routine-Manager Deinen ganz persönlichen Trainingsplan erstellen, auch das individuelle Einstellen der Sätze ist problemlos möglich.

Zahllose Übungen, Tipps und Animationen machen aus Deinem Training ein echtes Erlebnis. Außerdem bieten die tollen Zusatzfunktionen wie die Stoppuhr, der Ruhe-Timer oder der Intervall-Timer einen echten Mehrwert. Über Deine Fortschritte hast Du zudem immer einen guten Überblick, denn alle Daten lassen sich in einer ausführlichen und anschaulichen Statistik erfassen.

Die englischsprachige App hat bereits zahllose begeisterte Fans und ist in der Basis-Version kostenlos.

Die App wurde nicht im Store gefunden. :-( #wpappbox

Tolle Apps für jeden Geschmack und Anspruch

Im Prinzip ähneln sich die vorgestellten Apps natürlich alle ein wenig.

Trotzdem gilt:

  • Fitness Buddy: 300 + Übungen richtet sich wegen der leicht verständlichen Erklärungen und dem relativ begrenzten Umfang eher an Anfänger.
  • JEFIT – Workout, Fitness, GymLog ist auch für Fortgeschrittene und erfahrene Sportler sehr interessant ist.
  • Workout Trainer ist wegen seiner vielfältigen Funktionen und der ansprechenden Gestaltung ebenfalls sehr zu empfehlen.

Tags: ,

Artikel-bewerten

User Bewertung: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
2.75 von 5 Punkten, basieren auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...Loading...

Leave A Reply (Noch keine Kommentare)

Noch keine Kommentare